Namensänderungen

Die Zürcher Namensänderungsbehörde kann Personen mit Wohnsitz im Kanton Zürich (Auslandschweizer: mit Zürcher Heimatgemeinde) eine Änderung des Vor- oder Familiennamens bewilligen, wenn achtenswerte Gründe vorliegen (Art. 30 Abs. 1 ZGB).

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Merkblättern. Für das Gesuch verwenden Sie bitte das Formular.