Organisation

Organigramm des Gemeindeamtes

Unsere Abteilungen

Amtsleitung, Stabsdienste

Logo Gemeindeamt Amtsleitung
Amtsleiter: Arthur Helbling

Stabsdienste ist direktes Bindeglied zur Amtsleitung und wichtiger Stützpfeiler der obersten Führungsebene. Insbesondere leistet der Stab umfassenden juristischen, ökonomischen und methodischen Support für gesamtamtliche Projekte und Aufgabenstellungen.

Abteilung Zivilstandswesen

Logo Gemeindeamt Zivilstandswesen
Abteilungsleiter: Ronny Wunderli

Während der Gemeinderat die organisatorische Aufsicht über die Zivilstandsämter darstellt, übt die Abteilung Zivilstandswesen die Oberaufsicht über die 24 zürcherischen Zivilstandsämter aus. Sie hat all diejenigen Verfügungen und Anordnungen zu treffen, welche die eidgenössische Zivilstandsverordnung der kantonalen Aufsichtsbehörde überträgt.

Abteilung Einbürgerungen

Logo Gemeindeamt Einbürgerungen
Abteilungsleiterin: Sarah Notter

Die Abteilung Einbürgerungen befasst sich mit der ordentlichen und erleichterten Einbürgerung von Ausländerinnen und Ausländern, der Wiedereinbürgerung ehemaliger Schweizerinnen und Schweizern und Gesuchen von Kantonsbürgerinnen und -bürgern um Entlassung aus dem Kantons- oder Schweizer Bürgerrecht. Sie informiert und berät in sämtlichen Bürgerrechtsfragen.

Abteilung Gemeindefinanzen

Symbolbild für Abteilung Gemeindefinanzen
Abteilungsleiter: Heinz Montanari

Die Abteilung Gemeindefinanzen unterstützt und beaufsichtigt die Gemeinden in den Bereichen der Haushaltführung und Haushaltkontrolle, ausserdem vollzieht sie den Finanzausgleich. Bei der Entwicklung des Gemeindefinanzrechts ist die Abteilung massgeblich beteiligt. Die Aufsicht wird in erster Linie mit Auskünften, Beratung, Informationen und Schulung wahr-genommen.

Abteilung Gemeinderecht

Symbolbild Abteilung Gemeinderecht
Abteilungsleiter: Vittorio Jenni

Die Abteilung Gemeinderecht ist zuständig für rechtliche Fragen zum Gemeindewesen, zur Organisation der Gemeinden und deren Zusammenarbeit sowie zur Ausübung der politischen Rechte. Sie übt die Aufsicht über die Gemeinden, Zweckverbände und weitere Träger kommunaler Aufgaben sowie über die Kindes- und Erwachsenenschutz-behörden aus. Sie berät und informiert kommunale Behörden, Verwaltungen und Privatpersonen.