Verbindung Schulpflege/Gemeindevorstand Amtsdauerbeginn

Die personelle Verbindung zwischen Gemeindevorstand und Schulpflege in einer politischen Gemeinde ergibt sich ab 1. Janaur 2018 aus dem Gemeindegsetz vom 20. April 2015 (nGG). Die Gemeindeordnung regelt, welche Variante zur Anwendung kommt. Rechtsgrundlage dafür ist § 55 Abs. 2 nGG. Im Detail beschrieben sind die Varianten in den Mustergemeindeordnungen für Parlamentsgemeinden und politische Versammlungsgemeinden. Bei der erstmaligen Bestimmung und bei einem Wechsel der Variante regelt eine Übergangsbestimmung zur Revision der Gemeindeordnung den dataillierten Amtsantritt.