Wachstum und Finanzausgleich

Inhalt:

Wesentliche Faktoren für die Berechnung des Finanzausgleichs sind die Bevölkerung, die Steuerkraft und der erhobene Steuerfuss. Die Mechanismen des Finanzausgleichs können die Wachstumsstrategie eine Gemeinde je nach Ausgangslage unterstützen oder ihr entgegenstehen.

Im Vortrag werden die Wechselwirkungen zwischen Faktoren und Finanzausgleich erläutert. Ziel ist es, den Teilnehmenden das Verständnis für die Zusammenhänge des Finanzausgleichs  zu vermitteln, damit sie diese Auswirkungen ihrer Wachstumsstrategien auf die Gemeindefinanzen in ihre Planungen einbeziehen können.

Zielpublikum:

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an die Exekutive und Verwaltungsführung; selbstverständlich steht der Vortrag auch Mitgliedern der RPK und interessierten Stimmbürgerinnen und Stimmbürger offen.

Referenten:

Markus Wagner, Abt. Gemeindefinanzen, Gemeindeamt, Zürich

Ort / Datum / Zeit / Kosten:

Seminarraum 414, Gemeindeamt, Wilhelmstrasse 10, Zürich

Termine noch nicht bekannt, weitere Durchführungen in Planung

CHF 200.-

(einschl. Getränke/Sandwiches)

Informationen:

Wenn Sie direkt über unsere Seminar- und Schulungsangebote informiert werden möchten oder wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen, schicken Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten oder Frage an folgende Adresse,

behoerdenschulung.gaz(at)ji.zh.ch

oder tragen sich auf der Interessentenliste ein.